Moderation ISPO Munich Women’s Lounge

Moderation ISPO Munich Women’s Lounge

Ich freue mich, die Moderation der ISPO Munich Women’s Lounge übernehmen zu dürfen.

Was erwartet euch?

Die Women’s Lounge ist auch in diesem Jahr fester Bestandteil der ISPO 2018 – mit einer Standfläche von 500 qm direkt am Eingang West ein erneutes Schwerpunktthema der Messe, dem über die neue Platzierung am stark frequentierten Haupteingang noch mehr Aufmerksamkeit und Bedeutung geschenkt wird. Das Team von fiedler concepts, der Frauenagentur aus München, die sich seit Jahren auf die Durchführung von Frauenevents im B2B und B2C Bereich spezialisiert hat, bietet neben den täglich geführten Touren zu namhaften Ausstellern, Journalisten und Blogger Rundgängen erstmals hochkarätig besetzte Diskussionsrunden und Talks an; moderiert von Christiane Wolff, Kommunikationschefin Serviceplan München. Die Women’s Lounge lädt alle Fachbesucher und Aussteller zum Netzwerken in entspannter, ungestörter Atmosphäre ein – Kaffeebar und Kosmetik- bzw. Stylingecke inklusive.

Als Diskussionsrunden Teilnehmer haben unter anderem Antje von Dewitz (Geschäftsführung VAUDE), Waltraud Lenhart (Geschäftsführung LEKI) , Kerstin Heiligenstetter (Initiatorin der „She’s Mercedes“ Kampagne der Daimler AG), Catharina Christe (Marketingdirektorin DIOR), Marion Bonnard (Women Segment Verantwortliche bei Rossignol) neben vielen weiteren Marketingmanagern & Entscheidern aus der Sportartikelbranche ihr Kommen zugesagt. Spannende Einzelinterviews und Vorträge der Persönlichkeiten Ana Zirner (in 60 Tagen über die Alpen), Jacqueline Fritz (Bergsteigerin und Kletterin, die einbeinig ihr Leben meistert und die sportliche Herausforderung im hochalpinen Gelände sucht) sowie Kari Traa, die als ehemalige Profi Freeskierin das gleichnamige Frauen Label gegründet hat, runden das vielseitige Programm der Women’s Lounge ab.

Das komplette Programm findet ihr unter ispo.com/munich/programm/zielgruppe-frauen