Dozentin an der LMU

Die LMU begreift sich als echte „universitas“. Als solche will sie für die zunehmend komplexer werdenden Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie fächerübergreifend problemorientierte Lösungsansätze entwickeln. Diese Leitidee steht auch für umfassende Bildung unserer Studierenden, die soziale Kompetenzen sowie kritisches Werte- und Geschichtsbewusstsein einschließt. Die Auseinandersetzung mit dem Vermächtnis der Weißen Rose, der studentischen Widerstandsgruppe gegen den Nationalsozialismus, gehört dazu.